KontaktFrequently Asked QuestionsStartseite



Marilyn Manson Valley
 

Neuigkeiten

Bandinfos

Diskographie

Songtexte

Fotogalerie

Tourdaten

Reviews

Diskussion

Chatting

Downloads

Sonstiges

Network




Guns, God, And Government World Tour
Holy Wood (In The Shadow Of The Valley Of Death)
The Last Tour On Earth
Mechanical Animals
Antichrist Superstar
Smells Like Children


Guns, God, And Government World Tour Guns, God, And Government World Tour


M'era Luna am 02. September 2001 von M1ckanical  » weiter
Hinter mir lag die Anreise, der erste Abend, der zu meiner Überraschung in einer ... .schönen Zweisamkeit endete. Naja, passt ja, die Disco fand ich eh scheiße. Hinter mir lag Zeromancer, Subway to Sally, eine weitere Nacht (was da passierte erwähne ich nicht) *g* und Letzte Instanz und noch so manch anderes ...


Berlin am 15. Februar 2001 von M1ckanical  » weiter
Mein Handy klingelte und eine aufgeregte Stimme meldete sich: “Wo bist Du denn? Hier ist schon alles voller Menschen!“ -> Das tut weh, wenn man grade erst in Leipzig in den ICE eingestiegen ist! Bei mir war seit 4 Tagen alles schief gelaufen. Die Bundeswehr hatte mich nach Leipzig versetzt, ...


Köln am 01. Februar 2001 von Silent Scream  » weiter
Am Donnerstag dem 01. Februar bin ich mit zwei Kumpels am Palladium angekommen und hab mich prompt angestellt. Wir haben uns dann allerdings gewundert wieso auf der einen Seite so viele Gothics und Schwarzgekleidete rumgestanden sind und bei uns nur ältere Frauen. Als uns dann ...


Köln am 01. Februar 2001 von Nicolai  » weiter
Am 01. Februar war es so weit, Marilyn Manson suchte endlich das Kölner Palladium heim. Mit im Gepäck hatte er zwei Vorgruppen, die dem Publikum mächtig einheizen sollten. Die erste Vorgruppe, godhead, schaffte das leider nicht, mag es daran gelegen haben das sie 25 Minuten zu früh anfingen und ...


Holy Wood (In The Shadow Of The Valley Of Death)  Holy Wood (In The Shadow Of The Valley Of Death)


The Black Album: Death is (not) the end - Plattentests.de  » weiter
Jeder Kunstexperte wird es bestätigen können: Ein möglichst großes Maß an Farbe macht noch lange kein gelungenes Bild. Brian Warner alias Marilyn Manson definiert sich zwar seit jeher als Gesamtkunstwerk der völlig anderen Art, schert sich aber recht wenig um dieses Gebot. Weder mit der Körperbemalung noch ...


Holy Wood - Visions.de  » weiter
Diskussionen aller Art zu schüren ist sein Job - ein musikalisch derart zwiespältiges Ergebnis hat Mr. Manson allerdings noch nie abgeliefert. Wenn die Trilogie der Alben Antichrist Superstar, Mechanical Animals und Holy Wood tatsächlich von Anfang an so beabsichtigt war, dann kann man dem Herrn ...


Schmerzverarbeitung im heiligen Wald - von Nicolai  » weiter
Das neue, alte Gesicht des Marilyn Manson kann wahrlich keine Seiten mehr füllen. Denn mit seinem neusten Werk Holy Wood (In the Shadow of the Valley of Death) machen Marilyn Manson Vortschritt mit einem Rückschritt und beenden eine Trilogie, die mit Antichrist Superstar begann und mit Mechanical Animals ...


The Last Tour On Earth  The Last Tour On Earth


The Last Tour On Earth - RockHard  » weiter
Man kann trefflich darüber streiten, ob es Sinn macht, nach nur vier Album-Veröffentlichungen schon eine Live-Scheibe auf den Markt zu bringen. Vor allem, wenn es sich um Marilyn Manson handelt, eine Band, bei der das visuelle Element seit jeher von größerem Interesse als die musikalische Reife ist ...


The Last Tour On Earth - Libro Journal  » weiter
The Last Tour On Earth scheitert weniger, als man annehmen musste. Der ehemalige Musikjournalist Marilyn Manson fasziniert als Kunstwesen, durch das androgyne Gesicht, den ausgemergelten Körper, umwunden mit Bändern wie bei Schwarzkogler, durch Glamrock-Einflüsse und das Schielen nach Ziggy Stardust ...


Das erste mal legal ... - von Nicolai  » weiter
... live auf CD zu hören. Nach etlichen Bootlegs, die die Fan-Gemeinde Marilyn Mansons über diverse Internet-Auktionshäuser, E-Mail-Versände oder einfach nur Napster vertrieben hat, hört man Marilyn Mansons Stimme bei einem Live-Konzert nun zum ersten Mal auch legal auf einer CD. Die CD enthält ...


Mechanical Animals  Mechanical Animals


Unerwatet kommt meistens gut - von Simon  » weiter
Was erwartet man von einer Rockband die vor kurzem eine super Platte veröffentlicht hat, die bis auf Rang 3 der amerikanischen Charts geklettert ist? Man erwartet nur eins und zwar das genau die selbe Platte mit nur wenigen Veränderungen und einem neuen Namen auf den Markt kommt. Aber bei Mechanical Animals ...


Mechanical Animals - Visions.de  » weiter
Mechanical Animals ist das Portrait eines schillernden Schmetterlings, der sich nach 28 Jahren endlich aus seinem Kokon gewunden hat. In all seinem Glanz wagt er immer den Schritt neben sich und reflektiert: Wo „Antichrist Superstar" mit einem „Irresponsible Hate Anthem" begann, überrascht Mechanical Animals ...


Mechanical Animals - RockHard  » weiter
Der dritte Akt des selbsternannten "Antichrist Superstar" und der anderen vier pathologischen Fälle ist nicht nur image-, sondern auch songtechnisch gesehen unter dem Motto "reinvent yourself" einzustufen. Die vielleicht größte Änderung liegt in der Tatsache begründet, daß Egomane Trent Reznor den Produzentensessel ...


Antichrist Superstar  Antichrist Superstar


Antichrist Superstar - Visions.de  » weiter
The Butterfly Has Landed. Manson lässt der Schmink-Show Taten folgen. Klang der Vorgänger „Smells Like Children" noch extrem bei Ziehvater und Produzent Trent Reznor abgeguckt, schimmerten Nine Inch Nails-Zitate auf „Antichrist Superstar" nur noch marginal durch. Reznors geliebtes Monsterbaby hatte ...


Antichrist Superstar (2) - Visions.de  » weiter
Marilyn Manson, die neuen Enfant-Terribles aus Trent Reznors eigenem Stall, waren mir bislang eher suspekt: Platin & Hysterie in Übersee, Massenmörder, Androgynie und Kindheitstraumata, weil ein Nachbar Sänger Marilyn Manson im zarten Alter mit geschmacklosen Porno-Schmutzblättern traktierte - irgendwie ...


Antichrist Superstar - RockHard  » weiter
Amerika braucht den Hype, und einer DER Hypes vor zwei Jahren waren MARILYN MANSON. Die Musikkritik tickte aus, die Businessmaschinerie lief an, und die Single ´Sweet Dreams´ explodierte. Nun liegt das neueste Album vor. Angelegt ist die Scheibe als Gesamtkunstwerk: Ein Zyklus beschreibt die Geburt ...


Smells Like Children  Smells Like Children


Smells Like Children - Visions.de  » weiter
Die entscheidende Frage lautet: Würden sie diesen jungen Leuten ein 75teiliges Küchenset abkaufen? Besser ist das. Denn Marilyn Manson besitzen diese bestimmte Art von Humor, unseren Hamster kurzerhand in die Luft zu sprengen, sollten wir ungehorsam sein. Gehört hat über die neuen 'enfant terribles' der Elektro-Pop-Szene ...


Smells Like Children - von Aeskulap  » weiter
Smells Like Children ist zu einer Zeit entstanden, in der Manson, so schreibt er in seiner Biographie, eigentlich schon eine Platte produzieren wollte, deren Konzept dem von Antichrist Superstar entsprach - nur dass er dem Willen seines geschäftlichen Umfeldes nicht standhielt. Trotzdem ist es genauso ein Album, das ...